Peter Welk – Gedichte und Geschichten

Unser Darwin

Denn wir Schafe sehen euch entgegen,

Sehn euch langsam auf uns zu bewegen,

Denken euch verjagt aus euern Herden,

Sehn euch, näher kommend, Schafe werden.

 

Unser Darwin sieht in seiner Denkerstube

Eure Art sogar im Umkehrschube,

Sieht euch Schafe werden und dann Hasen,

Sieht als Frösche euch beim Backenblasen,

Schließlich Würmer werden oder Quallen

Und am Ende euch zu nichts zerfallen.

 

Wir hingegen, wachend und im Schlafe,

Sehn euch, näher kommend, noch als Schafe,

Und als solche seid ihr uns willkommen

Und ins neue Schafsjahr mitgenommen.

 

Trieb das alte Jahr euch in die Krise,

Liegt das Glück im neuen auf der Wiese,

Also lasst es uns beblöken und beträumen,

Und das alte lasst uns aus den Hirnen räumen,

Lasst uns Schafe sein und Gräser kauen

Und auf Schafsilvesterwunschgebilde bauen.

 

(c) Peter Welk