Peter Welk – Gedichte und Geschichten

Glücksfall

Seit gestern rufen sie mich nur noch Möpp – verflucht!

Als Möppelbömm war ich schon bloßgestellt!

Ich hab die Namen mir nicht ausgesucht,

Denn ich war wehrlos, als sie mich benannten.

 

Ich wurde zum Gespött! Und die Verwandten,

Die Heinrich heißen oder Roosevelt,

Die lachen sich ins Fäustchen. Vielmehr Pfötchen.

Für die bin ich das abgemöppte Blödchen.

 

Verflucht, ich will, dass sich das ändert, bitte:

Nehmt mich als Eberhard in eure Mitte!

Seht mich als Glücksfall unter den Geschöpfen

Und streicht den Möpp aus euern Eierköpfen!

 

 

(c) Peter Welk